Will dich Ex zurück? 12 super eindeutige Anzeichen!

von Lena Kager

Du wurdest verlassen und fragst dich vermutlich gerade, ob nun alles aus ist oder ob du noch eine Chance hast, wieder mit deinem:r Ex zusammenzukommen.

Nun kannst du natürlich nicht in deine:n Ex hineinschauen, was er/sie gerade denkt.

Aber du kannst das Verhalten von deinem:r Ex beobachten und daraus ablesen, wie die Chancen stehen.

Deswegen erfährst du in diesem Guide die häufigsten und klarsten Anzeichen, dass dich dein:e Ex zurück will.

Also los geht’s!

Wie du die Anzeichen, ob dein:e Ex dich zurückwill, richtig deutest!

Ganz zum Anfang möchte auf zwei sehr wichtige Dinge hinweisen, nämlich wie du diese Anzeichen so deutest, um auch wirklich daraus die richtigen Schlüsse für deine Situation zu ziehen.

Nämlich:

#1 Betrachte immer alle Anzeichen in ihrer Gesamtheit

#2 Achte darauf, ob sich dein:e Ex irgendwie „anders“ verhält

Betrachte immer alle Anzeichen in ihrer Gesamtheit

Ganz generell kann man hier sagen:

Je mehr der folgenden Anzeichen dein:e Ex zeigt und je öfter, desto mehr ist dies ein Indiz dafür, dass er/sie dich zurückwill.

Betrachte all diese Anzeichen also nicht isoliert für sich, sondern immer in ihrer Gesamtheit!

Hinweis:

Wenn viele dieser Anzeichen zutreffen, dann heißt dies natürlich nicht automatisch, dass ihr wieder zusammenkommt.

Du musst nach wie vor die richtigen Schritte gehen, um deine:n Ex zurückzugewinnen.

Aber du darfst dir natürlich deiner Sache dann ein wenig sicherer sein!

Wie du deine:n Ex wieder verliebt in dich machst: Im kostenlosen Ex zurück Crash-Kurs erfährst du ganz genau, wie das geht! >>> Klicke hier, um dir jetzt den Zugang zu sichern!

Achte darauf, ob sich dein:e Ex irgendwie „anders“ verhält

Achte bei diesen Anzeichen auch darauf, ob dies ein Verhalten ist, dass dein:e Ex sonst nicht gezeigt hätte - ob sich dein:e Ex also „anders“ verhält als bisher.

Beispiel: Nehmen wir an, dein:e Ex hat sich nach der Trennung nie gemeldet und ist auch auf Social Media abgetaucht.

Plötzlich meldet er/sie sich jedoch bei dir wieder und postet vermehrt Bilder auf Social Media.

Solche Verhaltensänderungen könnte dann ein Indiz dafür sein, dass dein:e Ex deine Aufmerksamkeit erregen möchte und vielleicht schon erste Zweifel an der Trennung hat und dass dein:e Ex dich zurück will!

Anzeichen #1: Er/sie interessiert sich für dich

Wenn sich dein:e Ex für dich und dein Leben interessiert, dann ist dies ein super Anzeichen, dass dich dein:e Ex zurück will.

Darunter fallen folgende Verhaltensweisen, wenn dein:e Ex…

  • von sich aus Fragen stellt, was sich bei dir so tut.
  • sich zu diversen Anlässen (Ostern, Weihnachten, Geburtstag usw) meldet.
  • von sich aus nie Chats oder Gespräche beendet, sondern stellt immer noch eine weitere Frage stellt.
  • plumpe Vorwände nutzt, nur um mit dir Kontakt zu haben.
    (beispielsweise ist deinem:r Ex ganz „plötzlich“ eingefallen, dass seine/ihre Zahnbürste noch bei dir ist…)
  • eine Veränderung von dir anspricht.
    (passiert insbesondere oft, wenn du zur besten Version von dir wirst!)

Oder auch, wenn du deinem:r Ex erzählt hast, dass du einen neuen Kurs oder Spontantrip gemacht hast und er/sie sich erkundigt, wie es dir gefallen hat oder dir dabei geht.

Also:

Je interessierter dein:e Ex an dir und deinem Leben ist und je mehr dein:e Ex auch aktiv nachfragt, desto eher ist dies ein Anzeichen, dass du deinem:r Ex noch nicht aus dem Kopf gegangen bist.

Warum dies ein sehr gutes Anzeichen ist, dass dich dein:e Ex zurück will

Jedes Mal, wenn dein:e Ex einen kleinen Schritt auf dich zugeht, ist dies ein kleines Investment oder ein Micro-Commitment in eure Gemeinsamkeit.

Eine Nachricht an dich, in der dein:e Ex Interesse an dir zeigt, ist so ein Micro-Commitment.

Das ist so ähnlich, wie wenn du auf etwas Teures sparst.

Du legst immer einen kleinen Betrag zur Seite, bis du dir dann endlich das begehrte Stück leisten kannst.

Micro-Commitments funktionieren genauso. Wenn dein:e Ex ausreichend viele Micro-Commitments getätigt hat, ist irgendwann so viel „angespart“, dass eine zweite Beziehung wieder infrage kommt!

Achtung:

Gerade wenn du merkst, dass sich dein:e Ex wieder für dich interessiert und sich deswegen häufiger meldet, tappe nicht in die Falle und tu so, als wäre alles wieder okay.

Halte dich unbedingt auch wieder an die bewährte Schritt-für-Schritt-Strategie, um deine:n Ex zurückzugewinnen.

Anzeichen #2: Ex ist sehr emotional nach der Trennung

Wenn eine Beziehung einigermaßen ernst war, ist eine Trennung immer schwer und passiert in aller Regel nicht aus Jux und Tollerei.

Je schwerer deinem:r die Entscheidung zur Trennung fällt und er/sie sich vielleicht auch nicht ganz sicher ist, ob es wirklich die richtige Entscheidung war, desto emotionaler wird dein:e Ex in dieser Zeit auch sein.

Du erkennst dies daran, wenn…

  • dein:e Ex ständig traurige Spruchbilder oder Lieder auf Social Media postet.
  • Oder wenn du von gemeinsamen Freunden erfährst, dass deinem:r Ex die Trennung wirklich schwerfällt.

Achte auch hier darauf, ob dein:e Ex irgendwie „andere“ Bilder postet, also andere Motive verwendet oder etwas Bestimmtes mit den Bildern aussagen will.

All das könnte ein Indiz dafür sein, dass du deinem:r Ex nicht egal bist, er/sie hin und hergerissen ist und dich zurück will.

Anzeichen #3: Ex spricht darüber, dass er/sie dich vermisst

Dies ist vielleicht eines der klarsten Anzeichen, dass dich dein:e Ex zurück will und tritt oft in Kombination mit dem vorherigen auf (wenn dein:e Ex sehr emotional ist)..

Nämlich wenn er/sie offen so etwas sagt wie:

  • „Du fehlst mir.“
  • „Ich musste schon wieder an dich denken.“
  • „Ich vermisse dich.“
  • „Ich wünschte, es wäre anders gelaufen.“
  • „Ich wäre gern bei dir.“

Dennoch kann dein:e Ex dies auch sehr viel subtiler tun und nur nebenbei erwähnen, dass ihm/ihr die gemeinsame Zeit oder bestimmte Aktivitäten mit dir fehlt.

Versuche also auch stets, etwas zwischen den Zeilen zu lesen, um herauszufinden, ob dich dein:e Ex vielleicht zurück will!

Die Schritte, um deine:n Ex wieder zurückzugewinnen

Möchtest du deine:n Ex wieder verliebt in dich machen?

Dann hast du mit der Kontaktsperre schon den ersten wichtigen Schritt getan.

Stephan, mein Kollege bei szenario-zwei, hat einen kostenlosen Kurs entwickelt, in dem er dir alle weiteren Schritte erklärt, wie du deine:n Ex wieder in dein Leben ziehen kannst.

Im Crash-Kurs lernst du…

  • Wie du herausfindest, warum sich dein:e Ex von dir getrennt hat.
  • Eine geniale 3-Schritte-Methode, wie du dir deinen eigenen maßgeschneiderten Ex-zurück-Plan erstellst.
  • Wann du deine:n Ex keinesfalls anschreiben solltest.
  • Wie du es schaffst, dass dein:e Ex wieder mit dir schreiben will.
  • Wie du deine:n Ex dazu kriegst, sich wieder in dich zu verlieben und mit dir in eine Beziehung zu wollen.

Trage unten deine E-Mail ein, hol dir exklusive Tipps und Strategien zum Ex zurückgewinnen per E-Mail und erhalte zusätzlich sofort Zugang zu kostenlosen Crash-Kurs!

Ich bin damit einverstanden, dass szenario-zwei mir regelmäßig Tipps, Strategien und Angebote zu den Themen Ex zurück, Trennung und Beziehungskrisen zusendet. Ich kann die Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich am Ende einer jeden E-Mail auf den Austragen-Link klicke. Details sind in der Datenschutzerklärung zu finden.

Anzeichen #4: Ex stalkt dich auf Social Media

Was tut man, wenn man sich für jemanden interessiert, aber sich momentan nicht traut, diese Person direkt anzuschreiben?

Richtig, man nutzt die Cyber-Welt!

Klassische Indikatoren, dass dich dein:e Ex auf Social Media stalkt sind:

  • Dein:e Ex liket Bilder von dir oder
  • schaut deine Stories an.

Hier kannst du auch dieses Anzeichen wieder mit dem ersten („Ex interessiert sich für dich“) kombinieren.
(deswegen hatte ich am Anfang darauf hingewiesen, dass man die Anzeichen immer in ihrer Gesamtheit betrachten muss!)

Denn du kannst auch erkennen, dass dich dein:e Ex auf Social Media stalkt, wenn du wieder etwas zwischen den Zeilen liest.

Je mehr sich dein:e Ex also mit dir auf Social Media beschäftigt, desto eher ist es ein Anzeichen, dass er/sie die Trennung bereut und dich zurück will!

Je mehr sich dein:e Ex also mit dir auf Social Media beschäftigt, desto eher ist es ein Anzeichen, dass er/sie die Trennung bereut und dich zurück will!

Beispiel: Nehmen wir an, du warst mit Freunden am Wochenende wandern und hast diesbezüglich auch ein Foto gepostet und Bilder in einer Story geteilt.

Dein:e Ex hat aber weder die Story angeschaut noch ein Like dagelassen.

Aaaaaber…

Dein:e Ex fragt dich ein paar Tage später ganz „zufällig“, was du den am Wochenende getrieben hast.
(… und er/sie das in den letzten Wochen nie gefragt hat - Stichwort: Wie „anders“ verhält sich dein:e Ex!)

Anzeichen #5: Ex ist eifersüchtig

Direkt nach der Trennung ist dein:e Ex vermutlich erleichtert gewesen. So nach dem Motto: „Endlich geschafft, endlich hab ich meinen Willen gekriegt!“

Aber bei einer Trennung ist ja niemals alles schlecht.

Es gibt immer auch noch Bereiche in der Beziehung, die noch gut funktioniert haben.

Und sobald ihr beide nicht mehr zusammen seid, wird dein:e Ex merken, dass diese Bereiche nun auch nicht mehr da sind.
(insbesondere, wenn du in eine Kontaktsperre gehst!)

Dann dämmert es deinem:r Ex, dass die Trennung vielleicht doch keine so gute Entscheidung war.

Und nun hast du vielleicht auf Social Media ein Bild gepostet, wo du die Technik des Informations-Defizits ausgenutzt hast.
(in diesem Guide erfährst du genauer, wie das geht!)

Das kann ein Bild sein, wo nicht ganz klar ist, ob du nicht vielleicht gerade mit jemandem vom anderen Geschlecht etwas unternimmst.

Oder wenn du ein Bild postest, wo du sexy angezogen bist und im Party-Getümmel unterwegs bist.

Wen dein:e Ex dich dann kontaktiert und sich etwas eifersüchtig verhält oder nachfragt, was und mit wem du denn unterwegs bist, dann kannst du dies als Anzeichen werten, dass dich dein:e Ex zurück will!

Wie du deine:n Ex wieder verliebt in dich machst: Im kostenlosen Ex zurück Crash-Kurs erfährst du ganz genau, wie das geht! >>> Klicke hier, um dir jetzt den Zugang zu sichern!

Anzeichen #6: Ex will dich treffen

Hier müssen wir 2 Arten von Treffen unterscheiden.

Einmal die „organisatorischen“ Treffen, beispielsweise wenn du die Kinder zurückbringst oder zum Austauschen von Sachen.

Dieser Art von Treffen sind ohnehin notwendig und nichts Besonders.

Aber wir haben ja noch die so genannten „Spaß-Treffen“.

Bei den Spaß-Treffen geht es nur um euch beide und um die gemeinsame Zeit.

Wenn dich dein:e Ex also fragt, dass ihr euch mal trefft auf einen Kaffee zum „Plaudern“ oder einfach so zum Spazierengehen, dann kannst du dies als super Anzeichen werten, dass dich dein:e Ex zurück will!

Das ist, wenn du so willst, die „direkte“ Variante. Wenn also dein:e Ex sagt: „Lass uns doch mal [gemeinsame Aktivität] machen!“

Das brauchts oft aber gar nicht.

Ein nicht minder gutes Anzeichen, dass dich dein:e Ex zurück will, ist die „indirekte“ Variante…

„Indirekt“ heißt hier: Dein:e Ex fragt nicht direkt nach einem Treffen, sondern deutet es nur an.

Also beispielsweise so:

  • „Ich habe ja niemanden, der mit mir XY macht…“
  • „Wir könnten ja mal wieder…“
  • „Mit dir war es immer so lustig, XY zu machen…“

Gerade nach einer Trennung wird auch dein:e Ex oft unsicher sein und nicht wissen, wie er/sie sich verhalten will - auch wenn dich dein:e Ex tatsächlich zurück will!

Deswegen versteckt man sich dann hinter solchen „indirekten“ Andeutungen!

Anzeichen #7: Ex schwelgt in schönen Erinnerungen

Ich bin mir sicher, auch du und dein:e Ex hattet magische und schöne Momente in eurer Beziehung.

Zum Beispiel:

  • Ein romantischer Besuch in einem Restaurant.
  • Eine super lustige Wanderung.
  • Ein Museums-Besuch, der euch auf lustige Weise bis in die Katakomben der Museums geführt hat.
  • Ein total chilliger Sonntag, als es draußen -20°C und einen Schneesturm gab.
  • Als ihr beide mit vereinten Kräften endlich den neuen Schlafzimmerschrank montiert habt.

Solche Momente verbinden und vielleicht erinnerst du dich auch noch gern daran zurück.

Nun…

Wenn sich dein:e Ex auch gern daran zurückerinnert, was bedeutet das?

Richtig, dass er/sie dich vielleicht zurückwill und die Trennung bereut.

Halte also Ausschau danach, wenn dein:e Ex solche schönen Momente direkt anspricht, beispielsweise so:

  • „Erinnerst du dich noch, als wir…“
  • „Da muss ich daran denken, als wir…“
  • „Weißt du noch, als wir gemeinsam…“

Was passiert dadurch?

Dein:e Ex stellt eindeutig das Verbindende (nämlich die schönen gemeinsamen Momente) über das Trennende oder die Trennungsgründe.

Und sowas tut man in aller Regel nicht, wenn man eigentlich von einer Trennung überzeugt ist!

Anzeichen #8: Ex ist widersprüchlich

Widersprüchliches Verhalten erkennst du so:

  • Einmal schreibt dein:e Ex: „Ich vermisse dich“, und dann hörst du lange nichts von ihm/ihr.
  • An einem Tag flirtet dein:e Ex mit dir, am nächsten ist er/sie kalt und abweisend.
  • Dein:e Ex macht dir Komplimente und plötzlich wieder Vorwürfe wegen der Trennung.
  • Ein Chat zwischen euch ist total schön und dein:e Ex geht auf dich ein. Beim nächsten Chat bekommst du nur eine einsilibige Antwort.
Warum ist dies ein Signal, dass dich dein:e Ex zurück will?

Und einmal hört dein:e Ex dem Nähe-Pol zu und ist dir dann zugeneigt - ein anderes Mal hört er/sie eher auf den Distanz-Pol und ist eher abweisend.

Wenn du ein widersprüchliches Verhalten erkennst, dann wende unbedingt auch meine Tipps an, wie dich dein:e Ex wieder vermisst:

>>> Mehr lesen: Die besten Tipps, damit dich dein:e Ex wieder vermisst!

Anzeichen #9: Du begegnest Ex ständig „zufällig“

Ist dein:e Ex auch oftmals „zufällig“ genau dort, wo du auch bist?

Also:

  • Du gehst auf ein Konzert oder eine Party (hast vielleicht sogar auf Social Media gesagt, dass du dort bist) - und schwupp, dein:e Ex ist auch dort!
  • Oder dein:e Ex hat sich total „zufällig“ im gleichen Fitness-Center angemeldet, wo du auch trainierst.
  • Vielleicht ist dein:e Ex aber nun auch plötzlich öfter in dem Restaurant, in dem du oft nach der Arbeit essen gehst?

Wenn du also denkst, dass „Meister Zufall“ hier eindeutig zu oft die Finger im Spiel hat und dein:e Ex aktiv versucht, dir „zufällig“ zu begegnen, dann ist dies ein gutes Anzeichen, dass dein:e Ex dich zurück will.

Denn „zufällig“ in der Nähe sind wir in aller Regel nur dann, wenn uns etwas am Gegenüber liegt.

Anzeichen #10: Ex lebt die Trennung nur halbherzig

Viele Menschen machen Schluss, um mal einen gezielten Schuss vor den Bug abzugeben.

So nach dem Prinzip: „Hey, ich bin wirklich nicht zufrieden in der Beziehung!“

In so einem Fall macht dein:e Ex zwar Schluss, könnte sich aber weiterhin eine Beziehung vorstellen - vorausgesetzt, es ändert sich was bei dir!

Wenn du denkst, dass dies bei dir auch der Fall sein könnte, dann überleg mal: Hat dein:e Ex vielleicht öfters mal etwas angesprochen, aber du hast es nicht gehört, vielleicht sogar ignoriert oder nicht ernst genug genommen?

Wie du deine:n Ex wieder verliebt in dich machst: Im kostenlosen Ex zurück Crash-Kurs erfährst du ganz genau, wie das geht! >>> Klicke hier, um dir jetzt den Zugang zu sichern!

In so einem Fall, wird dein:e Ex die Trennung natürlich nicht voll durchziehen wollen.

Einfach aus dem Grund, weil da der Gedanke ist, dass ihr ohnehin wieder zusammen kommt.

Halte also nach folgenden Dingen Ausschau:

  • Ihr beide habt Karten für ein Konzert gebucht, aber dein:e Ex will dies nicht absagen.
  • Ihr habt einen Urlaub gebucht, doch dein:e Ex möchte diesen nicht stornieren.
  • Oder auch bei einer gemeinsamen Einladung für eine Hochzeit und dein:e Ex macht keine Anstalten, die eigene Teilnahme abzusagen.
  • Dein:e Ex lässt bewusst noch Sachen bei dir und macht keine Anstalten, diese abzuholen.

Wenn dein:e Ex die Trennung also nur als vorübergehende Phase ansieht, dann würde es ja keinen Sinn machen, das alles abzusagen!

Anzeichen #11: Ex startet irgendwelche betrunkenen Aktionen

Alkohol wirkt wie ein Katalysator. Er setzt nämlich die Schwelle herab, die nötig ist, um gewisse Dinge zu tun.

Stell dir beispielsweise die folgende Situation vor. Dein:e Ex will dich zurück, ist sich aber nicht ganz sicher oder vielleicht auch schüchtern oder zu stolz, um sich bei dir zu melden.

Dann nach ein paar Gläschen mit Freunden sinkt auch Schüchternheit oder der Stolz - und schwupp, dein:e Ex schreibt dir eine Nachricht mitten in der Nacht im nicht ganz nüchternen Zustand.

Wenn du solche Nachrichten bekommst, ist es auch nicht wirklich wichtig, was genau da drinnen steht.

Es geht hier mehr um die Tatsache, dass bei deinem:r Ex vielleicht noch Gefühle für dich vorhanden sind, er/sie diese aber im nüchternen Zustand nicht zeigen mag!

Anzeichen #12: Ex zeigt Anzeichen der Überkompensation

Was ist eine bewährte Strategie, um mit dem Schmerz einer Trennung umzugehen?

Insbesondere, wenn man vielleicht noch mit der Trennung hadert oder diese bereut?

Richtig:

ABLENKUNG!

Halte also nach folgenden Anzeichen Ausschau:

  • Dein:e Ex macht ständig Sport.
  • Oder er/sie ist ständig auf Partys unterwegs.
  • Vielleicht macht dein:e Ex auch schon wieder mit Freunden einen Kurztrip ins Ausland?

All dies wirst du in aller Regel durch eine gesteigerte Aktivität auf Social Media bemerken können.

Wenn es also so wirkt, als ob dein:e Ex gefühlt ständig unterwegs oder beschäftigt ist, dann könnte dies darauf hindeuten, dass dein:e Ex dich zurück will!

So kann es für dich weitergehen!

Ganz wichtig bei all diesen Anzeichen:

Achte immer auf die Gesamtheit. Je mehr Anzeichen über eine gewisse Zeit zeigt, desto besser.

Wenn du nun festgestellt hast, dass einige Anzeichen zutreffen und dich dein:e Ex vielleicht tatsächlich zurück will, dann halte dich dennoch unbedingt an die Ex-zurück-Strategie, die ich mit Stephan, meinem Kollegen bei szenario-zwei, entwickelt haben.

Denn nur so ist sichergestellt, dass du jene Knöpfe bei deinem:r Ex drückst, die euch wieder zusammenbringen.

Welche Knöpfe du da nacheinander drücken musst, erklärt dir Stephan in seinem kostenlosen Ex zurück Crash-Kurs.

Darin zeigt er dir in 7 Videos, wie du deine:n Ex wieder verliebt in dich machen kannst.

Trage unten deine E-Mail ein, hol dir exklusive Tipps zum Ex zurückgewinnen per E-Mail und erhalte sofort auch zugriff auf die 7 Videos des Crash-Kurses!

Ich bin damit einverstanden, dass szenario-zwei mir regelmäßig Tipps, Strategien und Angebote zu den Themen Ex zurück, Trennung und Beziehungskrisen zusendet. Ich kann die Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich am Ende einer jeden E-Mail auf den Austragen-Link klicke. Details sind in der Datenschutzerklärung zu finden.

Alles Liebe,

Lena

>